Kratzer nach dem Schleifen - 1.4104

 

Kratzer, oder auch Riefen, sind leichte mechanische Beschädigungen auf der Oberfläche des Materials. Sie können in den verschiedensten Verarbeitungsstufen entstehen. In den meisten Fällen wird das Material an scharfen Kanten vorbeigeführt die dann eine mehr oder weniger starke Vertiefung hinterlassen. Kratzer am Fertigmaterial sind in jedem Fall zu vermeiden. Kratzer in einer Vorstufe können oft noch entfernt werden. In diesem Fall sind die Kratzer, Riefen, nach dem Schleifen auf den fertigen Stabstahl gelangt.

Walzdraht 14,00 mm rund - geglüht , gezogen , geschliffen

Zurück zu Materialfehler

 

Bilder