Brüche durch Sigma-Phase - 1.4462

 

Die Sigma-Phase ist eine spröde, intermetallische Phase hoher Härte. Die Sigma-Phase ist sehr spröde und hat eine schlechte Kerbschlagzähigkeit. Aus diesem Grund läßt sich Material mit Sigma-Phase meist schlecht oder gar nicht verarbeiten. In diesem Fall kam es zu Brüchen beim Kaltwalzen.

Walzdraht 11,00 mm rund - Lösungsgeglüht

Zurück zu Materialfehler

 

Bilder